Neoprenanzug 900 Surfen 4/3 mm Herren schwarz für 149.99€

Olaian

windsurfnews.de

Das erste Kriterium beim Kauf eines Surfanzugs ist die Wassertemperatur. Die Wassertemperatur ist von Standort und Jahreszeit abhängig. Überprüfe somit systematisch, ob die Wassertemperatur am Surfspot mit den empfohlenen Temperaturangaben übereinstimmt: Warme Gewässer > 20 °C. Temperierte Gewässer 17 °C bis 22 °C. Kalte Gewässer 12 °C bis 17 °C. Sehr kalte Gewässer 7 °C bis 12 °C. Besuche die Website seatemperature.org, um die Temperatur an deinem Surfspot zu erfahren./Das 2. Kriterium, das man berücksichtigen sollte, ist die Dauer der Sessions. Für Sessions bis zu 1 Std. sind die Modelle 100 bestens geeignet. Für Sessions bis zu 2 Std. sind die Modelle 500 vorgesehen und bis zu 3 Stunden die Modelle 900.Die Modelle 500 sind wärmer (und wasserdichter) als die Modelle 100, Ermüdungserscheinungen und Hautirritationen treten weniger auf (da bewegungsfreundlicher). Gleiches gilt für Modell 900 ggü. Modell 500.Anmerkung: Modelle 900 sind schwieriger anzuziehen./Um die Funktionalitäten des Neoprenanzugs voll ausnutzen zu können, ist es wichtig die richtige Größe zu wählen. Ein Surfanzug sollte enganliegend sitzen, es dürfen keine Falten zu sehen sein. Es ist normal, dass sich der trockene Anzug zu eng anfühlt, dieses unangenehme Gefühl verschwindet sobald der Anzug nass ist. Wenn der Neoprenanzug zu groß ist, bilden sich Falten, die zu Hautirritationen führen und die Wärmeisolierung reduzieren (Wassereintritt).Anprobe vor dem Kauf!/Der Surfanzug 900 4/3 mm von OLAIAN besteht aus echtem Neopren und isoliert thermisch besonders gut. Das Neopren ist mit Synthetikgewebe unterlegt für bessere Abriebfestigkeit.Materialstärke 4 und 3 mm. Das Neopren besteht aus Schaumstoff mit geschlossenen Elastomer-Zellen (Polychloropren), die Stickstoffbläschen mit isolierender Wirkung enthalten. Wir testen und garantieren die thermische Qualität unserer Neoprenmaterialien./Die Verarbeitung des Kragens beugt Hautirritationen vor. Je nach Hautsensitivität kann ein UV-Top darunter getragen werden, um vor Hautreizung zu schützen. Vor einem längeren Gebrauch, eine fetthaltige Creme (z.B. Vaseline) an den Stellen auftragen (Hals, Achseln), die der Reibung stärker ausgesetzt sind.Die Patte im Kragen schützt vor Scheuerstellen durch den Reißverschluss./Unsere Reißverschlüsse werden im Labor getestet, sind langlebig und salzwasserresistent. Der Verschluss befindet sich am Rücken, um beim Wassersport (in Bauchlage beim Paddeln) nicht zu stören./Die Nähte sind geklebt und genäht, um eine dauerhafte Wasserdichtigkeit zu garantieren. Die Nadel mit dem Garn sticht nicht vollständig in das Neopren ein, um das Eindringen des Wassers zu vermeiden. Da sich auf der Innenseite kein Garn befindet, gibt es keine Scheuerstellen. Auf der Innenseite sind Komfort-Patchs eingesetzt, die als Verstärkung dienen. /Es befindet sich eine Schlüsseltasche unter der Reißverschlussleiste. /Dieser Shorty ist unter den Armen nahtfrei, sodass die Haut auch bei viel Bewegung nicht gereizt wird./Wenn wir im Wasser sind, verlieren wir durch unsere Körperextremitäten (Füße, Hände, Kopf) mehr als die Hälfte unserer Körperwärme.Deshalb empfehlen wir das Tragen folgender Accessoires:- warmes und temperiertes Wasser (> 17 °C) => kurze Neoprensocken.- kaltes Wasser (12 bis 17 °C): Neoprenschuhe und Handschuhe.- sehr kaltes Wasser (7° bis 12 °C): Neoprenschuhe, Handschuhe, Kopfhaube und Top mit Kopfhaube.Unser gesamtes Zubehörangebot aus Neopren findest du auf www.decathlon.de/Unsere Neoprenanzüge werden für anspruchsvolle Surfer entworfen.Durch die ausgewählte Produktgestaltung sind unsere Modelle auch für andere Wassersportarten geeignet, wie Kitesurfen, Surfen, Wakeboarden, Wasserski, Walking im Meer (an der Küste entlang) oder SUP (stand-up paddle)./Unsere Neoprenanzüge aus der Produktreihe 900 sind aus Limestone angefertigt, ein Neopren auf Kalksteinbasis. Die schwarze Farbe des Neoprens, Eco Carbon Black genannt, stammt aus dem Recycling von gebrauchten Reifen. Der verwendete Klebstoff, Aquaglue genannt, zum Verkleben des Stoffgewebes mit den Neoprenteilen, ist auf Wasserbasis hergestellt und enthält kein Lösungsmittel. Die Dope-Dye Yarn Färbemethode (Spinnfärbung) für die schwarze Farbe ist sparsam im Wasserverbrauch und umweltfreundlich

Farbe: SCHWARZ/GRAU/VIOLETT

Größe: Spezieller Neoprenanzug für das Surfen und Bodyboarden in kalten Gewässern (12°C bis 17°C), bis zu 3 Stunden

Zum Preis von EUR149.99 jetzt bei   DECATHLON DE anschauen
Lieferkosten: 3.99

windsurfnews.de